Über den Holocaust

Der Beginn der „Endlösung“

Der Einmarsch in die Sowjetunion und der Beginn des Massenmordes

Bildergalerie
  • Lubny, Ukraine, 16. Oktober 1941 – Eine Mutter mit ihren zwei Kindern wartet gemeinsam mit anderen Juden der Stadt am Sammelpunkt, von wo die Juden abgeholt wurden, ohne zu wissen, dass sie geholt werden um ermordet zu werden.
  • Liepaja, Lettland, 15-17. Dezember 1941 – Frauen vor ihrer Hinrichtung.
  • Sowjetunion, 1941, Soldaten eines Einsatzkommandos schießen auf jüdische Frauen, die eine Massenhinrichtung überlebt haben.
  • Sowjetunion, Ein Mitglied einer Einsatzgruppe führt Juden mit verbundenen Augen zur Erschießung.
  • Soldaten einer Einsatzgruppen schießen auf Juden, die sich in einem Graben befinden.
  • Ivangorod, Ukraine, 1942 – Teil eines Fotos, auf dem ein deutscher Polizist zu sehen ist, der auf eine Gruppe von Juden schießt. Auf diesem Ausschnitt ist zu sehen, wie er sein Gewehr auf eine Frau mit ihrem Kind im Arm richtet, um sie zu erschießen.